ELIMAX Laus Stopp 2in1 Shamp 100 ml

19,90 CHF*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktnummer: 7747571
Produktinformationen "ELIMAX Laus Stopp 2in1 Shamp 100 ml"
Sie haben ein Läuseproblem? Deswegen müssen Sie sich nicht länger die Haare raufen. Wir erklären Kopfläusen ganz offiziell den Krieg! Wappnen Sie sich mit Elimax® und Sie werden sich nie wieder Sorgen über Läuse machen müssen. Denn Elimax® eliminiert Läuse und Nissen nicht nur(1), es schützt auch vor neuen Läusen.

SCHRITT 1: Verteilen des Shampoos auf dem trockenen Haar
Legen Sie ein Handtuch um die Schultern und um den Hals, um zu verhindern, dass das Produkt auf die Haut und auf die Kleidung tropft. Verwenden Sie den unkomplizierten Applikator, um Elimax® Shampoo direkt auf die Kopfhaut aufzutragen. Achten Sie darauf, dass das gesamte Haar und die gesamte Kopfhaut damit bedeckt sind. Massieren Sie das Produkt gut von den Haarwurzeln bis zu den Spitzen ein und achten Sie besonders auf den Bereich hinter den Ohren und am Haaransatz am Hinterkopf. Lassen Sie das Produkt 15 Minuten lang einwirken, während Sie das Haar kämmen (siehe Schritt 2). Decken Sie die Haare nicht ab.
SCHRITT 2: Kämmen Sie die Haare direkt nach dem Auftragen von Elimax® durch
Sorgfältiges Kämmen der Haare mit dem fein gezahnten Elimax® Nissenkamm wird die Erfolgsrate der Behandlung weiter erhöhen. 
1. Kämmen Sie die Haare zuerst mit einem gewöhnlichen Kamm durch, um sie zu entwirren.
2. Scheiteln Sie das Haar in vier Bereiche: von der Stirn zum Nacken, von einem Ohr zum anderen.
3. Kämmen Sie die Haare in den einzelnen Bereichen mit dem fein gezahnten Elimax® Nissenkamm und beginnen Sie dabei so dicht wie möglich an der Kopfhaut. Arbeiten Sie sich immer von der Kopfoberseite zur Unterseite vor.
4. Reinigen Sie den Kamm regelmäßig mit einem Wattebausch, um die aufgenommenen Läuse und Nissen zu entfernen. Kämmen Sie jede von Läusen/Nissen befreite Strähne auf die andere Seite.
SCHRITT 3: Waschen Sie die Haare nach 15 Minuten (einschließlich Kämmzeit) 
Tragen Sie zunächst etwas Wasser auf die behandelten Haare auf und schäumen Sie das Haar ein. Spülen Sie den Schaum gründlich mit reichlich Wasser aus. Das Produkt lässt sich mit lauwarmem Wasser leichter ausspülen. Achten Sie darauf, dass das Produkt nicht in die Augen gelangt. Die Haare müssen nicht nochmals mit normalem Shampoo gewaschen werden. 
Trocknen Sie die Haare mit einem Handtuch gründlich ab. Verwenden Sie keinen Föhn. Wenn Sie die Behandlung abends durchführen, achten Sie darauf, dass die Haare beim Zubettgehen vollständig trocken sind. Kontrollieren Sie die Haare nach 7 Tagen. In der Mehrzahl der Fälle genügt eine einzige Behandlung. Sollten Sie nach 7 Tagen neue Läuse entdecken, wiederholen Sie die Behandlung.